Montag, 10 Mai 2021 12:58

Jersey und gewebte Baumwollstoffe für die Herstellung von Kleidungsstücken

Baumwollstoffe Baumwollstoffe Africa Studio / Shutterstock.com

Gewebte Baumwollstoffe sind die Grundkomponenten der Textilindustrie. Sie sind sehr nützlich bei der Herstellung von Hemden, Kleidern, Tagesdecken, Handtüchern und anderen Kleidungsstücken.

Diese Stoffprodukte sind dafür bekannt, dass sie erschwinglich und sehr bequem sind. Baumwolle war im Laufe der Geschichte die wichtigste Textilfaser aufgrund ihres Komforts und ihrer Farbechtheit. Der Anbau von Baumwolle erfolgt meist in tropischen Ländern wie Indien, Pakistan und Bangladesch.

 

Traditionell wurden diese Stoffe aus den natürlichen Baumwollfasern hergestellt, die von den Pflanzen gesammelt wurden. Die Naturfasern sind weicher und haltbarer als andere Fasern. Aber aufgrund der negativen Auswirkungen von Pestiziden, Chemikalien und Düngemitteln haben diese Stoffe oft ihre Schönheit und Qualität verloren. Um ihre natürlichen Fasern zu schützen, beginnen die Hersteller, Chemikalien auf Baumwolle anzuwenden.

Baumwollgewebe lassen sich leicht pflegen, indem man sie einfach mit Wasser und Waschmittel reinigt. Allerdings ist diese Reinigungsmethode nicht für alle Arten von Baumwollgeweben geeignet.

Die drei Hauptsorten der Baumwollfasern

Die meisten Textilhersteller produzieren in der Regel Baumwollstoffe aus drei Hauptsorten - lang-, kurz- und extralangstapelige Baumwolle. Langfaserige Sorten werden in der Regel in Ländern wie Indien, China und Pakistan hergestellt. Diese Fasern zeichnen sich durch ihre hohe Fadenzahl und Weichheit aus. Kurz- und extralangstapelige Baumwollfasern hingegen zeichnen sich durch ihre niedrige Fadenzahl und grobe Textur aus. Beide Sorten werden häufig in der Textilindustrie verwendet.

Jerseystoffe sind einer der vielen Stoffe, die für die Alltagskleidung zur Verfügung stehen

Es gibt eine große Auswahl an Farben und Stilen, von unifarben, über Streifen, bis hin zu Polka Dots oder klassisch, eleganten Looks.

Die meisten Jersey Stoffe werden maschinell hergestellt und sind sehr haltbar. Eine gängige Art von Trikotstoff wird aus einem schweren Strickstoff hergestellt, was bedeutet, dass er stärker und tendenziell haltbarer ist als andere Arten von Trikotstoffen. Früher wurde er nur aus grober Wolle hergestellt, aber heutzutage wird er aus Synthetik, leichter Baumwolle und Wolle hergestellt. Synthetische Fasern neigen dazu, leichter zu sein und gelten als haltbarer als grobe Wolle.