Donnerstag, 19 März 2020 11:52

Was hilft gegen erektile Dysfunktion

Von einer erektilen Dysfunktion, kurz ED, wird gesprochen, wenn ein Mann nicht in der Lage ist, eine Erektion zu bekommen oder diese länger halten kann, sodass der Geschlechtsverkehr in mehr als zwei Dritteln der Fälle nicht möglich ist. Hier wird das Glied nicht ausreichend hart oder es kommt zu einer vorzeitigen Erschlaffung.

Montag, 16 März 2020 16:56

Richtig Arthrose vorbeugen

In Deutschland leiden immer mehr Menschen unter Arthrose. Fast jeder zweite, der älter als 50 Jahre ist, klagt über die Symptome des Gelenkverschleiß‘. Die Erkrankung selbst kann noch nicht geheilt werden, aber man kann mit gesunder Ernährung und ausreichend Bewegung der Entstehung einer Arthrose vorbeugen und die Symptome lindern.

Ohrenschmalz produzieren alle Säugetiere. Dennoch sehen die Menschen das Wichtige und vor allem nützliche Sekret in der Regel als unästhetisch, eklig und vor allem lästig an. Um ihre Ohren zu reinigen, greifen sie daher zu Werkzeugen, die der Gesundheit der Ohren gar nicht zuträglich sind.

Sonntag, 08 März 2020 13:23

Infos zum Umstieg auf die E-Zigarette

Viele Menschen möchten gerne mit dem Rauchen aufhören. Die E-Zigarette scheint in diesem Zusammenhang eine gute Alternative zu der herkömmlichen Zigarette zu sein.

Donnerstag, 05 März 2020 14:00

Was man über Escitalopram wissen muss

Bei Escitalopram handelt es sich um ein Antidepressivum, aus der Gruppe der Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI). Zu dieser Gruppe gehören viele Medikamente, angefangen vom pflanzlichen Wirkstoff aus dem Johanniskraut bis hin zum Escitalopram. Diese Medikamente können dem Körper helfen, den natürlich vorkommenden Serotoninspiegel im Gehirn auszugleichen.

Seite 1 von 3